View job here

Nach deinem erfolgreichen Abschluss kennst du dich bestens mit Elektrotechnik und Elektronik, Werk- und Hilfsstoffen aus. Du kannst unterschiedlichste Anlagen (Starkstrom, Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Schalt- und Automatisierungsgeräte etc.) montieren, überwachen, warten und reparieren. Du bist fähig, Systeme zu programmieren, zu konfigurieren und Anwender zu schulen. Du kannst Funktions- und Sicherheitsprüfungen durchführen, Fehler ermitteln, Störungen beseitigen und vieles mehr.

Die Ausbildungsbereiche im Unternehmen:

  • Hauptabteilung Netze
  • Heizkraftwerk
  • Ausbildungswerkstatt
  • Zentralwerkstatt

Dauer: 3,5 Jahre

Berufsschule: 1,5 Tage Unterricht in der Woche

Abschluss: Schriftliche und mündliche Abschlussprüfung vor der IHK Nordschwarzwald

Was uns überzeugt:

  • Haupt- bzw. Realschulabschluss mit guten Leistungen in den technischen und mathematischen Fächern oder Berufskolleg
  • Freude am logischen und analytischen Denken

Was uns auszeichnet:

  • Fundierte Ausbildung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Förderung der Weiterentwicklung 
  • Einführungstage und Ausbildungspate
  • Mitarbeit im Tagesgeschäft der Abteilung und selbstständige Übernahme eigener Aufgaben
  • Perfekter Ausgleich zur Arbeit: 30 Tage Urlaub plus 24.12 und 31.12, Gleitzeitregelung, kostenloser Fitnessraum sowie gemeinsame Events
  • Weitere attraktive Zusatzleistungen: z.B. kostenlose Mitarbeiterparkplätze, ausgewogene Kantine mit Arbeitgeberzuschuss sowie diverse Mitarbeiterrabatte.

 

Die Ausschreibung richtet sich in gleicher Weise an Bewerberinnen und Bewerber. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Fragen beantworten Ihnen gerne Herr Josef Janson (Verantwortlicher Ausbildung gewerbliche Berufe/Zentralwerkstatt), Tel. (07231) 3971-7333.

SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Personalabteilung, Postfach 10 16 40, 75116 Pforzheim
Weitere Informationen über die SWP erhalten Sie unter: www.stadtwerke-pforzheim.de

Weil wir hier leben.